…zur Zeit…

Michael Ende (12.11.1929 – 28.08.1995)

PICT0055Ende

„Momo“ und „Die Unendliche Geschichte“ führen den Leser in eine Welt, in der Fantasie und Menschlichkeit bedroht werden. Wie „Lebenszeit“ wieder durch Fantasie entsteht, wird dem Vergessenen fühlbar nahe gebracht.

PICT0181Ende

de.wikipedia.org/wiki/Michael_Ende

Michael Sähn Cafe Canopus

Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Gedanken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf …zur Zeit…

  1. Lukas Graph sagt:

    Sehr geehrtes Canopus-Team,

    die Bilder bei cafecanopus.de sind sehr gut gemacht. Da ist es nicht mehr wichtig, ob man Fotografie oder Photographie dazusagt. Die Motive, das Licht und die „Einstellung“ ist bei den Fotos gut gewählt. Bitte weiter so….
    Lukas Graph

  2. U. Ketscheg sagt:

    …liebes Autorenteam dieser Seite,

    die Art, wie Sie Bild und in Worte gefasste Weisheit auf ihrer Seite verbinden, gefällt mir sehr. Die Aussage Michael Endes, den ich als Autor und als denkenden Menschen sehr schätze, ist schlicht und doch so wahr.
    Wenn sich alle Menschen bemühen würden, die Inhalte der Zitate dieser Seite im praktischen Leben umzusetzen, würden wir genügend Gründe haben, das Leben als ein großartiges Geschenk zu empfinden und zu schätzen.
    Vielleicht ist dies der entfachte Funke, der beginnen muss ein inneres wärmendes Feuer in jedem von uns auszulösen, um dem Leben seinen Sinn zu geben.

    U.Ketscheg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>