…zum guten Menschen…Good Person …La buena persona de Sezuan

Eugen Berthold Friedrich Brecht (10.02.1898 – 14.08.1956)

SzechwanBrechtX

„No deje que se estropean, ni siquiera a sí mismo.
Para cumplir con un poco de suerte, incluso para el bien „

Theater Hagen am 03.04.2011 und 10.03.2011 – 19:30 Uhr

Eine Aufführung des Lions Club Hagen

Der gute Mensch von Sezuan / The Good Person of Szechwan, Schauspiel von Bertolt Brecht

„Keinen verderben zu lassen, auch nicht sich selber.
Jeden mit Glück zu erfüllen, auch sich, das ist gut“

„Do not spoil leave, not even himself.
To satisfy with any luck, also himself, this is good. „

Berthold Brecht

Sophistische Ergänzung: Protagoras aus Abdera in Thrakien (490 – 411 v. Chr.) „Was die Götter betrifft, so kann ich weder sagen, daß sie sind noch daß sie nicht sind. Denn vieles hindert die Erkenntnis, sowohl die Dunkelheit des Gegenstands wie die Kürze des menschlichen Lebens.“

Der Mensch ist das Maß aller Dinge, der Seienden, wie sie sind, und der Nichtseienden, wie sie nicht sind“

„Die Dinge sind für mich so, wie sie mir erscheinen, und für Dich so, wie sie Dir erscheinen“, zitierte ihn Sokrates in Platons Dialog Theaitetos

Der vorsokratische Philosoph der griechischen Antike hat als Sophist viel Denkanstöße gegeben. Wegen seiner Behauptungen musste er aus Athen fliehen und starb auf der Flucht nach Sizilien.

 

Protagoras was a pre-Socratic Greek philosopher (490 – 411 BC) : On the Gods, he wrote: „Concerning the gods, I have no means of knowing whether they exist or not or of what sort they may be, because of the obscurity of the subject, and the brevity of human life.“

„Man is the measure of all things: of things which are, that they are, and of things which are not, that they are not“.

 

Protágoras fue un filósofo griego presocrático (490-411 aC): Por los dioses, él escribió: „En cuanto a los dioses, no tengo forma de saber si existen o no o de qué tipo sean, debido a la oscuridad del sujeto, y la brevedad de la vida humana. „

„El hombre es la medida de todas las cosas: de las cosas que están, que son, y de las cosas que no son, que no son“.

 

Protagoras Zitate: de.wikipedia.org/wiki/Protagoras en.wikipedia.org/wiki/Protagoras

Michael Sähn

 

 

Hinweis: www.faz.net/s/RubFBF93A39DCA8403FB78B7625AD0646C5/Doc~E52C27CD19E474244B7690F5BB56A88DD~ATpl~Ecommon~Scontent.html

 

Aufführung des Lions Club Hagen : Der gute Mensch von Sezuan Berthold Brecht

 

Aufführung des Lions Club Hagen: Der gute Mensch von Sezuan Berthold Brecht

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken, Theater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.