Monatsarchive: Februar 2011

…zum Risiko …

Anaïs Nin (21. 02. 1903 – 14. 01. 1977) Im Februar wissen die Rosen vom kommenden Sommer schon mehr als wir!

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

… zum Schutzengel …

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

… ein Kinderwunsch …

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V., Potthofstraße 20, 58095 Hagen Tel. 02331-386089-0. http://www.kinderschutzbund-hagen.de/

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

… Laute Gedanken ….

   

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

…zur Armut…

Jean Guehenno (25.03.1890-22.09.1978) „Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.“ Jean Guehenno Mitsingen und Reichtum empfinden: www.albinoblacksheep.com/flash/volare

Veröffentlicht unter Bilder, Gedanken | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

…zum Irrtum…

Erich Kästner (23.02.1899 – 29.07.1974)

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

…zum Geist…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel (27.08.1770 – 14.11.1831) Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte

Veröffentlicht unter Bilder, Gedanken | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

…zum Ende…

Oscar Wilde (16.10.1854 – 30.11.1900)

Veröffentlicht unter Bilder, Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

…zum Verrat…

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

…zum Gewissen…

Theodor Fontane (1819-1898)

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar