Archiv der Kategorie: Gedichte

Montségur

Mohandas Karamchand Gandhi (02.10.1869 – 30.01.1948) de.wikipedia.org/wiki/Mohandas_Karamchand_Gandhi en.wikipedia.org/wiki/Mohandas_Karamchand_Gandhi es.wikipedia.org/wiki/Mohandas_Karamchand_Gandhi „Erst lachen sie über Euch, dann bekämpfen Sie Euch, und dann siegt Ihr.“ „En primer lugar se ríen de ti, después te atacan, entonces ganas.“ „First they laugh at you, then … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Musik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

…zu Euren Träumen…

Michelagniolo di Ludovico Buonarroti-Simoni (06.03.1475 – 18.02.1564) Michelangelo ist als Bildhauer, Maler und Architekt bekannt. Das auch literarische Zeugnisse seines Genies zu vielen Themen zu finden sind, ist aufgrund der Sprache nicht so bekannt. In diesen Schriften geht es um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

…zur Vision…

Terence Kemp McKenna (16.11.1946 – 03.04.2000) „Du solltest eine Vision leben. Wenn du keine Vision hast, macht dich das zum Teil der Vision von jemand anderem.“ (Terence McKenna)

Veröffentlicht unter Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

… zur Beleidigung …

William Shakespeare (23.04.1564 -23.04.1616)

Veröffentlicht unter Gedichte | 1 Kommentar

KLINIKSYNKOPE

 

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lächeln mußt Du selbst

[imagebrowser id=3]

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare